Türschließer mit Nockentechnologie D8200

Product Description

Der CISA Türschließer D8200 wird verdeckt eingebaut, sodass der Türschließer unsichtbar bleibt und die Gesamtästhetik der Tür nicht beeinflusst.

Die Einbau-Türschließer der Serie CISA D8200 mit Gleitschiene und Nockentechnologie bieten eine sehr präzise Funktionsweise

Der Korpus des Türschließers wird in den oberen Rand der Tür und die Gleitschiene in die darüber liegende Zarge eingebaut

Die Serie CISA D8200 bietet einen hohen Widerstand gegen Erschütterungen und stellt gleichzeitig eine optimale ästhetische Lösung dar, da er bei geschlossener Tür völlig unsichtbar ist.

Durch den verringerten Widerstand beim Öffnen gewährleistet er eine höchst einfache Benutzung. Die Serie CISA D8200 stellt eine ideale Lösung dar, um den Bedürfnissen aus dem Bereich Brandschutz gerecht zu werden und garantiert gleichzeitig hohe Benutzerfreundlichkeit und einen einfachen Zutritt.

Die Nockentechnologie und die Gleitschiene machen diesen Türschließer höchst effizient. Besonders in der Anfangsphase des Öffnens, wenn ein höherer Kraftaufwand erforderlich ist, ermöglicht dieser Türschließer ein gegenüber traditionellen Türschließern mit Zahntriebtechnologie extrem müheloses Öffnen. Der Türschließer HE D8200 wird in Türen ab einer Türblattdicke von 44 mm eingebaut. Dieser Türschließer beeinträchtigt die Ästhetik der Tür also in keinster Weise. Version mit Multi-Schließkraft (EN 2-4), wodurch eine Installation auf Türen von 850 bis 1100 mm Flügelbreite und mit einem Gewicht bis 80 Kg möglich ist.

Caratteristiche

TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN

 

  • Korpus aus Gusseisen
  • Gleitschiene aus Stahl, mit oder ohne Feststellung
  • Regulierventile mit Thermostatregelung
  • Durch den Nockenmechanismus ist beim Öffnen der Tür ein geringerer Kraftaufwand erforderlich.
  • Das Kräfteregulierungssystem ermöglicht eine visuelle Anzeige der eingestellten Kraft des Türschließers
  • Die Version mit CE-Kennzeichnung eignet sich auch für die Anwendung auf Brandschutztüren bis zu einer Flügelbreite von 950 mm und einem Gewicht von 60 Kg
  • Geeignet für Türen mit einer Dicke ab 44 mm.
  • EINSTELLUNGEN

    • Einstellung der Schließkraft EN 2-4
    • Einstellung der Schließgeschwindigkeit von 120° bis 7°.
    • Einstellung des Endschlags auf dem letzten Abschnitt (7°), zum Ausgleich von Dichtungen und Fallen.
    • Regulierung der mechanischen Feststellung, um die Tür in einem bestimmten Winkel offen zu halten.

    AUSSTATTUNG

    • Schrauben
    • Aufklebe-Schablonen

    OBERFLÄCHEN

    Standard
    - Oberfl. 97 Aluminium

    RICHTLINIEN

    • CE-Kennzeichnung gemäß Norm EN 1154

    Download