Doppelbartschloss

Product Description

Die CISA Doppelbart-Schlösser für Panzertüren bieten dank der zwei voneinander unabhängigen Bärte und des Anti-Picking-Systems höchsten Einbruchschutz.

Einbruchhemmung
Profilierungssystem mit "unabhängigen Bärten". Jeder Hebel wird von einer unabhängigen Feder bewegt
Das Schutzsystem gegen Manipulation und gegen "Dietriche" (Europäisches Patent) wirkt auf alle 6 Zuhaltungen des Schlosses, sodass ein hoher Schutz gegen Einbruchsversuche mit Werkzeugen oder Dietrich (bulgarische Variante) gewährleistet ist.

Die Sicherheit des Schlüssels.
Die Codierung der Schlüssel mit voneinander unabhängigen Schließbärten ermöglicht mehr als 240 Millionen möglicher unterschiedlicher Kombinationen (und daher Schlüssel). Es ist fast unmöglich, 2 genau gleiche Schlüssel im Umlauf zu finden, was einen großen Vorteil gegenüber den auf dem Markt befindlichen Doppelbartsystemen darstellt.

Sicherheitsklasse 7 der Europäischen Richtlinie EN12209 mit entsprechendem Zubehör, variable Profilierung (erschwertes Kopieren der Profil des Schlüssels).

Caratteristiche

TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN

  • Verzinkter Schlosskasten aus Stahl
  • Stulp aus Stahl mit höchst widerstandsfähiger Verzinkung
  • Umlegbare Falle mit höchst widerstandsfähiger Verzinkung
  • Riegel aus Stahl mit höchst widerstandsfähiger Verzinkung
  • Packungsinhalt: 1 oder 5 Stck. (Industriegröße)
  • Produkt ist in 2 Standardgrößen erhältlich, um unterschiedlichen Installationsvoraussetzungen Rechnung zu tragen
  • Spannung 12V WS CE
  • Stromaufnahme 3,1 A

 

Aktivierung:

  • Version mit Bauschlüssel: der Schlüssel betätigt die Falle
  • Version mit Personalschlüssel: der Schlüssel betätigt die Falle und die ersten 2 Touren

AUSSTATTUNG

  • Schlüssel
  • Innenabdeckung
  • Außenabdeckung

Download