Wireless

Product Description

Eine CISA-Lösung für die Verwaltung der Zutritte, welche bei einer extrem einfachen Benutzung höchste Kontrolle garantiert

Ermöglicht eine zentralgesteuerte und kabellose Fernkontrolle unter Nutzung eines Großteils des bereits bestehenden Netzwerks, Zugang über jedes Endgerät mit einem Browser.

Optimiert die Verwaltung der Karten: Die Schnittstelle zeigt Unregelmäßigkeiten und Fristen und ermöglicht eine ferngesteuerte Änderung der Gültigkeit sowie deren Löschung.

Kontrolliert den Systemstatus durch einen Überblick, wodurch eine Analyse der wichtigsten Betriebsparameter möglich ist: Batteriestatus, Türstatus (offen, Nicht stören, Öffnungsversuche, Notöffnung).

Caratteristiche

Nutzerschnittstelle

Ermöglicht eine strukturierte Analyse der vom System registrierten Daten, welche über die Web-Schnittstelle und einen gängigen Browser zugänglich sind. Die Schnittstelle ist proaktiv und zeigt dem Nutzer mittels Widgets Systeminformationen und Unregelmäßigkeiten.

Kontroll- und Steuerungssystem

Es handelt sich um einen Server, der über die Kommunikation mit einem oder mehreren Kontrollpunkten die Informationen der Anlage verwaltet.

Wireless-Infrastruktur

Es handelt sich um ein System, das durch die Kommunikation mit Schlössern und Wandlesegeräten über ein Netz aus Antennen und Verstärkern Informationen sammelt und diese an das Kontroll- und Steuerungssystem weiterleitet. Die Grundkomponenten der Wireless-Infrastruktur:

  1. Repeater, die das Signal und die Kommunikation zur Tür weiterleiten,
  2. Gateways, welche die Repeater steuern und für die Verbindung mit dem Ethernet mit einer IP-Adresse ausgestattet sind,
  3. Controller, die über ihre IP-Adresse einerseits mit dem Gateway und andererseits mit dem Kontrollsystem kommunizieren.

Schlösser oder Wandlesegeräte

Schlösser eSIGNO in der Wireless-Konfiguration und/oder Wandlesegeräte mit Ethernet- Schnittstelle. Die Anlage kann gemischt sein oder auch nur aus Schlössern oder Wandlesegeräten bestehen.

Download

DOWNLOAD